ron-stoppable.de Europas größte Fanseite zu Disneys Kim Possible - Kim Possible (Live Action) Movie - Kritikzone-
0
0
0
0
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion Foren-FAQ
70377 Posts & 2133 Themen in 23 Foren
  Login speichern
Forenübersicht » Kim Possible » News zu KP » Kim Possible (Live Action) Movie - Kritikzone-

vorheriges Thema   nächstes Thema
5 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Possible X ist offline Possible X  
Kim Possible (Live Action) Movie - Kritikzone- Diesen Beitrag melden   #1
327 Beiträge - Böses Helferlein
Possible X`s alternatives Ego
Am 15.02.19 lief der der Kim Possible live Action Film im Disney Channel in den USA.
Das habe ich zum Anlass genommen, mal im Internet zu recherchieren, wie die Reaktionen auf den Film in den USA sind. Natürlich habe ich mir Bilder und sofern möglich Videos zu diesen Thema angesehen.
Die Bilder haben schon mal einen ersten Einblick in den Film gegeben.

Die wichtigsten Personen:
1. Kim Possible (Sadie Stanley) ist OK. Kampf Outfit und Haare stimmen nicht ganz. Privat Outfits sind aus den jetzt.
2. Ron Stoppable (Sean Glambrone) ist OK. Kampf Outfit OK. Privat Outfit Fehlanzeige.
3. Shego (Taylor Ortega) Outfit OK. Sollte eigentlich ein grünes Gesicht haben, auch hier Fehlanzeige.
4. Dr.Drakken (Todd Stashwick) OK. Sollte eigentlich ein blaues Gesicht haben, auch hier Fehlanzeige.
5. Bonnie Rockwaller (Erika Tham) hier kann ich keine Ähnlichkeit feststellen.
6. Mr. Barkin (Michael P.Northey) Mr.Barkin mit Glatze. Sagt mal, gehts noch? Der echte Barkin währe ausgeflippt.
7. Rufus (Stimme im Original Nancy Cartwright) Gut animierter Nacktmull.
8. Athena (Clara Riley Wilson) soll wohl eine Drohne von Drakken darstellen. Athena wurde quasi in Kims Kampf Outfit aus den letzten Folgen der Serie gesteckt. Was soll das?

Wenn ihr jetzt sagt, so genau kann man die Figuren nicht hinbekommen, so muss ich euch widersprechen.
Letztes Jahr habe ich mich auch ab und zu im Netz nach KP um geschaut. Unteranderen habe ich eine Video gesehen, in dem sich ein Mädchen mit schmink Tipps in Kim Possible und Shego verwandelt hat. Das kam den Original wesentlich näher, als hier im Film.

In einen 10-Minütigen Video, in dem Ausschnitte des Films zusehen, sind und mit englischen Kommentaren versehen ist, gab es einige seltsame Aktionen zu sehen.
Auf dem Weg zum Bus rettet Kim einen Kinderwagen mit ihren Enterhaken. Dabei auf wirft Sie sich auf die Straße und rollt sich ab. Warum? Das sieht nur kitschig aus.
In einer Szene hat Kim den Flugrucksack mit den Flügeln auf den Rücken. Das Teil sieht aus, als währ es aus einer anderen Serie recycelt worden. Das KP Logo auf dem Verschluss vorne, hat mit Kim Possible nichts zu tun.
Drakken postet Fotos auf Instagram. Gehts noch? Wenn ich eins nicht mag, dann ist es, dass eine Serie ins Jetzt versetzt wird. Das ging schon mit den A Team komplett in die Hose.
Kim ist eigentlich Cheerleaderin. In diesen Film ist sie nur Fußballerin. Mann sollte sich schon ans Original halten.

Man hätte nicht versuchen sollen den Film ins Jetzt zu holen, sondern in den Jahren belassen in den die Serie spielt.
Das währe viel interessanter gewesen.

In den USA ist der Film auch nicht gut angekommen. Es wurden überwiegend mehr Dislikes, als Likes gegeben.

Zum Schluss:
Der Film ist in den USA bereits auf DVD erhältlich. Walmart bietet ihn für umgerechnet 15,29 Euro an.

Jetzt seit ihr Dran

Link:
Bilder über Google
Beitrag vom 15.04.2019 - 23:26
nach weiteren Posts von Possible X suchen Possible X`s Profil ansehen Possible X eine E-Mail senden Possible X eine Kurznachricht senden Possible X zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Cetra ist offline Cetra  
RE: Kim Possible (Live Action) Movie - Kritikzone- Diesen Beitrag melden   #2
344 Beiträge - Böses Helferlein
Cetra`s alternatives Ego
Zitat


Wenn ihr jetzt sagt, so genau kann man die Figuren nicht hinbekommen, so muss ich euch widersprechen.
Letztes Jahr habe ich mich auch ab und zu im Netz nach KP um geschaut. Unteranderen habe ich eine Video gesehen, in dem sich ein Mädchen mit schmink Tipps in Kim Possible und Shego verwandelt hat. Das kam den Original wesentlich näher, als hier im Film.



Ja und das sieht lächerlich und cheesig cosplayermäßig aus. Es stimmt also, dass man die beiden nicht so genau hinbekommen kann, weil sich das auf "so genau kann man die beiden nicht realistisch hinbekommen" bezieht.
Beitrag vom 24.05.2019 - 06:24
nach weiteren Posts von Cetra suchen Cetra`s Profil ansehen Cetra eine Kurznachricht senden Cetra zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mr. T ist offline Mr. T  
Diesen Beitrag melden   #3
413 Beiträge - Böses Helferlein
Mr. T`s alternatives Ego
der film hatte nichts mit der Serie zu tun bis auf denn Titel das war einfach nur peinlich. denn film hätte sich Disney sparen können wie so viele filme in letzter zeit.
Aber zum glück hab ich jetzt Disney+ da kann ich mir die original Serie rein ziehen bis mir die Augen raus fallen.
Beitrag vom 19.05.2020 - 03:54
nach weiteren Posts von Mr. T suchen Mr. T`s Profil ansehen Mr. T eine E-Mail senden Mr. T eine Kurznachricht senden Mr. T zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dominoma2 ist offline Dominoma2  
Diesen Beitrag melden   #4
1 Beitrag - Knuddelwuddel
Aktivität in diesem Forum? xD Ich bin froh mich 2017 noch angemeldet zu haben, damit ich hier in nostalgie schwelgen kann.

Ich fand den Film jtz auch nur so meh. Wir sind halt nicht mehr die Zielgruppe...
Beitrag vom 20.05.2020 - 23:04
nach weiteren Posts von Dominoma2 suchen Dominoma2`s Profil ansehen Dominoma2 eine Kurznachricht senden Dominoma2 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Possible X ist offline Possible X  
Update + Kommentar Diesen Beitrag melden   #5
327 Beiträge - Böses Helferlein
Possible X`s alternatives Ego
Update

am Freitag den 03.07.2020 um 20:15 Uhr wird der Film im Deutschen Disney Channel gezeigt.

Syncro:
Sadie Stanley > Lina Rabea Mohr > Kim Possible
Sean Giambrone > Hannes Maurer > Ron Stoppable

Mehr hier:
https://www.synchronkartei.de/film/45226

Update
Habe mir den Film angesehen.
Das war nur Chaotisch. Hier wurde alt mit neu gemischt. Das geht gar nicht.
-Mr.Barkin ist eine Witzfigur und das wird durch die Deutsche Syncro unterstrichen.
Kims Vater hat auch keine Ähnlichkeit mit den Original.
-Haben die Schreiber zuviel Olsen Bande gesehen?
Andauernd sagt Kim sie hat einen Plan. Wie Egon Olsen.
-Bonni sieht der Zeichentrickfigur gar nicht ähnlich. Die Deutsche Stimme passt überhaupt nicht zu ihr. Kein Wunder die deutsche Stimme ist schon 36! und kann wohl ihre Stimme nicht verstellen.
-Die Syncro ist zum Teil Grottich. Der Schreiber des deutschen Dialogbuchs, hatte wohl noch nichts von KP gehört. Die hätten die Originalen fragen sollen.
-Shego hat die Deutsche Stimme von Anja Stadlober. Die kenn ich u.a. von NCIS New Orleans, als Special Agent Tammy Gregorio. Die Passt nicht zu Shego.
Rufus aus einen Versuchslabor? Gehts noch?
-Wieso steht auf den Verschluß des Jetpack, plötzlich doch "KP"? Wurde wohl nachträglich verändert.
-Der Schulbus ist veraltet. Die Modelle wurden in alle Welt verkauft. Einer steht in Hamm(W) vorm Bahnhof als Imbiss.



Der Post wurde 3 mal editiert, zuletzt von Possible X am 03.07.2020 - 23:55.
Beitrag vom 29.06.2020 - 22:17
nach weiteren Posts von Possible X suchen Possible X`s Profil ansehen Possible X eine E-Mail senden Possible X eine Kurznachricht senden Possible X zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 102 Gäste online. Neuester Benutzer: Johneames
Es sind gerade keine Benutzer im Chat.
Mit 1296 Besuchern waren am 01.02.2008 - 21:18 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Miss Guide (42), KIMLOVERON (24)
aktive Themen der letzten 24 Stunden - Top-User
0
0
0
0

© by ron-stoppable.de
Seite in 0.23845 sec generiert