ron-stoppable.de Europas größte Fanseite zu Disneys Kim Possible - Früh aufstehen
0
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion Foren-FAQ
70359 Posts & 2132 Themen in 23 Foren
  Login speichern
Forenübersicht » Off-Topic » Chat » Früh aufstehen

vorheriges Thema   nächstes Thema
8 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Drake ist offline Drake  
Früh aufstehen Diesen Beitrag melden   #1
Leidenschaftlicher Zeichner, KP-Projekt Storyboard
703 Beiträge - Amok laufender Golfer
Drake`s alternatives Ego
Leute eine Frage an euch:

Seid ihr der Typ Mensch der gerne früh aufsteht und liebt ihr es lange im Bett zu bleiben?

Ich persönlich habe mich dazu durchgerungen öfter um 5 aufzustehen. Dadurch bekommt man nen ganz anderen Start in den Tag und man kann Dinge schon vor dem eigentlichen Weckerklingeln erledigen. Besonders super finde ich es, wenn folgendes passiert:

Der Wecker klingelt und spielt meine Lieblingsmusik... wenn ich realisiere wie spät es ist kommt mein Wille aufzustehen langsam in Gang... ich richte mich auf und merke, ich bin ziemlich wach für so ne Uhrzeit... dann erstmal duschen anschließend einen Kaffee oder Cappuchino eingegossen - Und dann steht man am Fenster und weiß: "Die Welt da draußen schläft noch. Dann ran an das was noch vor dir liegt"

Sowas ist schon ein echt tolles Gefühl Natürlich schaffe ich das auch nicht "immer" aber wenn ich mal mehrere Tage Spätdienst habe, gibt es nichts besseres um seinen Tag zu nutzen und anzufangen
Beitrag vom 26.10.2013 - 17:27
nach weiteren Posts von Drake suchen Drake`s Profil ansehen Drake eine E-Mail senden Drake eine Kurznachricht senden Drake`s Homepage besuchen Drake zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Carvers Friend ist offline Carvers Friend  
Diesen Beitrag melden   #2
Tech-Admin
500 Beiträge - Amok laufender Golfer
Carvers Friend`s alternatives Ego
Wurde nich sogar mal nachgewiesen, dass man den Früh- bzw Spätaufsteher Rhythmus eines Menschen nich gezwungen verändern darf? Auch ein Kritikpunkt am Schulsystem. Aber das is nen anderes Thema. ^^

Zitat
Original geschrieben von Drake

Seid ihr der Typ Mensch der gerne früh aufsteht und liebt ihr es lange im Bett zu bleiben?


Das ist etwas was sich bei mir in letzter Zeit immer wieder mal geändert hat. Als Frühaufsteher würde ich mich aber in keinem Fall bezeichnen. Ohne Wecker wache ich so gut wie nie vor 9:00 Uhr auf und erst nach mehrmaligen Umdrehen, wenn es dann kurz vor Mittag is, kann ich selbst von mir behaupten sofort nach dem Aufstehen fit zu sein.

Trotzdem ist früher Aufstehen als gewohnt eine interessante Erfahrung, die ich auf drei unterschiedliche Arten machen konnte. Wohl gemerkt rede ich nicht vom früh Aufstehen generell, sondern eben (wesentlich) früher als aus dem eigenen Alltag gewohnt.
Unerwartet vor dem Wecker aufwachen: Etwas was wohl morgen wieder sehr realistisch sein dürfte. Die Zeit, die man mehr zur Verfügung hat, sind evt. nur ein paar Minuten aber bei einem eingespieltem Ablauf von Aufstehen bis Verlassen des Hauses, welcher sich täglich wiederholt, spürt man richtig wie gemütlich man alles angehen kann.
Früher aufstehen müssen: Überstunden zum Beispiel. In erster Linie kein schönes Gefühl. Die ungewohnten Zeiten lassen einen aber trotzdem fitter erscheinen als sonst. Das ungewohnte Feeling übertüncht zumindest bei mir die Müdigkeit. Ich verschätze mich auch immer dabei, wie lange ich für bestimmte morgendliche Rituale brauche. Was weiter oben erwähnten Ablauf aus der Bahn wirft. In meinem Fall in die positive Richtung. Ich bin früher fertig als sonst und habe effektiv mehr Zeit zur Verfügung.
Freiwillig früher Aufstehen: Das kommt wohl dem am nächsten, was Drake gemeint hat. Vor einiger Zeit habe ich mich selbst dazu gezwungen Sonntags bereits 5:00 Uhr aufzustehen. Hier entsteht auch sein beschriebenes Gefühl als einziger wach zu sein. ^^ Auch interessant für mich war, dass man nach dem freiwilligen Aufstehen gar nicht so müde ist, wie wenn man es tun muss. Der psychologische Effekt "Du kannst jederzeit wieder ins Bett, wenn dir danach is" wirkt da wohl Wunder.
Beitrag vom 27.10.2013 - 12:28
nach weiteren Posts von Carvers Friend suchen Carvers Friend`s Profil ansehen Carvers Friend eine E-Mail senden Carvers Friend eine Kurznachricht senden Carvers Friend`s Homepage besuchen Carvers Friend zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Lightning ist offline Lightning  
Diesen Beitrag melden   #3
Helferlein
1185 Beiträge - Superschurke
Lightning`s alternatives Ego
Wenn Schule ist und ich im Rhythmus bin brauche ich nie nen Wecker ^^
Da steh ich immer rechtzeitig auf egal was ist^^
Naja wo wir beim aufstehen sind^^
Mir fällt das aufstehen und Gang zur Toilette immer richtig schwer vorallem weil ich es dann auch immer schaffe irgendwo mein Knie anzustoßen^^
Aber nachdem ich mein Gesicht gewaschen bin ich eigentlich immer Topfit

Aber an freien Ferien Tagen schlafe ich durchaus mal 10-12 stunden wobei ich danach immer den Fernseher anschalte und durchaus 1-2 stunden im Bett liegen bleibe^^


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Lightning am 28.10.2013 - 09:52.
Beitrag vom 27.10.2013 - 19:34
nach weiteren Posts von Lightning suchen Lightning`s Profil ansehen Lightning eine Kurznachricht senden Lightning zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bitterschock ist offline Bitterschock  
Diesen Beitrag melden   #4
800 Beiträge - Amok laufender Golfer
Bitterschock`s alternatives Ego
ich steh eigentlich immer früh auf.
Unter der Woche immer um halb 6 und bin immer pünklich um 7 in der Arbeit, man kann die Uhr nach mir stellen. Am Wochenende nicht umbedingt, da schlaf ich aus meistens bis 9. länger geht einfach nicht weil ich sonst Kreuzschmerzen bekomme, es sei den ich war lange auf.
Klingelt der Wecker bin ich wach, sofort voll da. Eine angewohnheit die ich aus Zeltlagern und dem THW mitnahm.
Beitrag vom 07.11.2013 - 21:35
nach weiteren Posts von Bitterschock suchen Bitterschock`s Profil ansehen Bitterschock eine E-Mail senden Bitterschock eine Kurznachricht senden Bitterschock zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kim+Ron=Love ist offline Kim+Ron=Love  
Diesen Beitrag melden   #5
1009 Beiträge - Superschurke
Kim+Ron=Love`s alternatives Ego
Puuhh...Carv.....das mit dem Rythmus, den man nicht ausm Trott bringen darf....
Ich bins besten Beispiel.

Ich bhin immer gegen 6, halb 7 raus, egal wie lange ich nachts waach war und alles war paletti. Bis zum Mai dieses Jahres, als ich anfing, nachts Zeitungen auszutragen.

Da war mein Rythmus total kkaputt, seitdem, auch wenn ich keine Zeitungen austrug, ich bin nie vor 3, 4 Uhr morgens müde und penn teils - wie gestern - bis 14 Uhr. :/

Naja, in Anbetracht der Tatsache, das es nächsten Sonntag bei mir mit Vollzeit-Nachtschicht losgeht, is das vielleicht ganz gut so^^
Aber wenn ich dann doch ne Tagschicht-Stelle krieg...owei...
Beitrag vom 08.11.2013 - 10:53
nach weiteren Posts von Kim+Ron=Love suchen Kim+Ron=Love`s Profil ansehen Kim+Ron=Love eine Kurznachricht senden Kim+Ron=Love zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kai ist offline Kai  
Diesen Beitrag melden   #6
253 Beiträge - Böses Helferlein
Kai`s alternatives Ego
Ich stehe wie Bitter unter der Woche um halb 6 auf. Die Schule fängt um 7 Uhr 30 an. Wochende mal bis halb 9/9, dann wieder bis 11/halb 12. Hängt meistens von der Erlaubnis ab und ob ich schon um halb 11/11 oder erst gegen viertel vor 12/12 einschlafen konnte.
Beitrag vom 09.11.2013 - 19:04
nach weiteren Posts von Kai suchen Kai`s Profil ansehen Kai eine Kurznachricht senden Kai zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Camille ist offline Camille  
Diesen Beitrag melden   #7
6 Beiträge - Knuddelwuddel
Camille`s alternatives Ego
Ich bin keine Frühaufsteherin, aber leider muss ich ja. Dafür schlafe ich am Wochenende ordentlich aus, brauche eigentlich meine 12 Stunden Schlaf damit ich funktioniere, doch in der Woche klappt es eben nicht, wenn man um 6 Uhr aufstehen muss
Beitrag vom 12.01.2017 - 12:05
nach weiteren Posts von Camille suchen Camille`s Profil ansehen Camille eine Kurznachricht senden Camille zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
y87arrow ist offline y87arrow  
Diesen Beitrag melden   #8
418 Beiträge - Böses Helferlein
y87arrow`s alternatives Ego
Ich stehe sehr gerne früh auf. Ich muss von Mo-Fr von 8:00 - 14:00 arbeiten (Werkstatt für Leute mit psychischen Erkrankungen und Störungen).
Vor allem jetzt i Oktober finde ich es auch gut, wenn es später hell wird und schon nach 19:00 dunkel wird. Ich merke schon wie ich mich jeden Tag wohler fühle.
Herbst und Winter sind im Grunde genommen nun mal meine Favoritenjahreszeiten!

Zur Zeit mag ich nicht mal meinen Resturlaub nehmen (hab noch 13 Tage, die werde ich wohl im Dezember einsetzen). Dank Schwerbehindertenausweis habe ich für jedes Jahr 35 Tage Urlaub zur Verfügung aber man muss immer so 6-7 Tage wegen Brückentage und zwischen Weihnachten und Neujahr minus nehmen.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von y87arrow am 10.10.2017 - 20:03.
Beitrag vom 10.10.2017 - 20:02
nach weiteren Posts von y87arrow suchen y87arrow`s Profil ansehen y87arrow eine Kurznachricht senden y87arrow zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 100 Gäste online. Neuester Benutzer: Johneames
Es sind gerade keine Benutzer im Chat.
Mit 1296 Besuchern waren am 01.02.2008 - 21:18 die meisten Besucher gleichzeitig online.
aktive Themen der letzten 24 Stunden - Top-User
0
0

© by ron-stoppable.de
Seite in 0.20770 sec generiert